Grundschule Stein
Grundschule Stein

Die Bauklötzchenstelle des Spielmobils

In der Woche vom 14.2. bis 18.02.2022 war das Spielmobil bei den Jamis 1/2 im Neuwerkerweg zu Besuch.
Die Kinder durften 4 Schulstunden lang mit Holzklötzchen arbeiten, bauen, forschen, erfinden, zerstören und ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

Am Schluss entstand die Stadt Haggiwaggi mit einem 2,31 m großen Turm, Spielplätzen, Hotels, Kinos, Wohnsiedlungen,...

 

Nachdem wichtige Regeln aufgestellt wurden, gab es zunächst ein Bauklötzchenrennen (ein Bauklötzchen musst eim KLassenkreis so schnell wie möglich weitergereicht werden), dann wurden zufällige Bauteams gebildet und nachdem man mit je 10 Klötzchen vor- und nachbauen sollte, ging es schon ans Bauen.

Nach einigen Einstürzen gab es Tipps und Tricks, wie man stabil bauen kann ohne allzuviel Baumaterial zu benutzen. Alle Gebäude wurden mit Straßen verbunden.

Nach der Namensgebung der Gebäude und der Bauzeitbestimmung, fand ein Stadtrundgang statt.

Abschließend wurde die Stadt eingerissen und in sagenhaften 4 Minuten und 51 Sekunden jegliches Baumaterial aufgeräumt.

 

Illustratorin Julie Völk zu Besuch in der Klasse 1/2g und 1 /2k

Im Februar 2020 besuchte uns die österreichische Illustratorin Julie Völk.

Sie hatte die Orginalbilder ihres Buches „Wenn ich in die Schule gehe, siehst du was, was ich nicht sehe“ dabei.

Zuerst hat uns Frau Völk ein bisschen über ihre Arbeit berichtet und erzählt , wie sie die Bilder malt.

Anschließend haben wir uns die Bilder ganz genau angeschaut und so manches versteckte Detail entdeckt.

 

In diesem Buch kann  man in viele verschiedene Häuser hineinschauen. Deshalb hatte Frau Völk kleine Kartons für uns dabei und wir durften noch unser eigenes Traumhaus gestalten.

 

Wir haben dann noch gemeinsam mit unserer Lehrerin weiter gestaltet und haben jetzt eine kleine „Traumstadt“ in unserem Klassenzimmer.

 

Vielen Dank liebe Frau Höreth von der Buchhandlung Pelzner, die uns diesen Besuch ermöglich hat.

Besuch beim Bürgermeister 2019

Am Dienstag, den 12.11.19 besuchte unsere Klasse den Bürgermeister der Stadt Stein im Rathaus. Der Bürgermeister heißt Kurt Krömer und ist seit zwölf Jahren im Amt. Vor dem Besuch hatten wir uns schon viele Fragen überlegt. Besonders dringend wollten wir wissen, wann wir ein Whiteboard bekommen. Herr Krömer beantwortete all unsere Fragen und erklärte uns, dass wir das Whiteboard voraussichtlich nächstes Jahr erhalten und eine neue Bücherei gebaut wird. Darauf freuen wir uns schon. Nach einem gemeinsamen Foto haben wir Geschenke bekommen. Das waren interessante Schulstunden. Wir haben viel über die Stadt erfahren.

 

Rebecca aus der 3/4e

Auch einige Schulpartner unterstützen uns regelmäßig als Experten!

Verkehrspolizei

Gartenbauverein

Grundschule Stein
Neuwerker Weg 29
90547 Stein
Telefon: 0911677202 0911677202
Fax: 0911676637
E-Mail-Adresse:

verwaltung(ät)grundschule-stein.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Stein