Grundschule Stein
Grundschule Stein

Schülerforum der Grundschule Stein

Ziel der AG Schülerforum ist es, den Schülerinnen und Schülern demokratische Prozesse nahe zu bringen, diese kennenzulernen und einzuüben. Es soll den Kindern die Möglichkeit gegeben werden, Entscheidungen im Schulalltag dort mitzugestalten, wo es sinnvoll und möglich ist. Mit dieser Plattform werden sie dazu angeregt, selbst Verantwortung für Ihren Schulalltag zu übernehmen.

Dazu haben die Schülerinnen und Schüler in allen Klassen Schülerforumssprecher(innen) und Vertreter(-innen) gewählt, die sich im Schülerforum regelmäßig treffen. Sie werden hierbei durch Lehrkräfte und Eltern aus der AG Schülerforum unterstützt.

Schülerforum am 26.7.17

Bei unserer Schultaschen-Sammelaktion für Flüchtlingskinder in Zirndorf kamen 48 Büchertaschen und einige Federmäppchen sowie Stifte zusammen.

Die Schülersprecher nahmen die Schulranzen am Mittwoch vor den Sommerferien im Schulhaus Mühlstraße und am Neuwerker Weg entgegen. Jedes Kind, das einen Ranzen gespendet hat, bekam von den Schülersprechern ein Danke-Kärtchen und ein Mini-Geschenk als Anerkennung und Dank.

48 Büchertaschen wurden abgegeben - vielen Dank für eure Spendenbereitschaft!

Am Donnerstag Mittag holten Herr Bartsch und ein Kollege von der Asylgruppe Zirndorf dann die gespendeten Schultaschen für die Flüchtlingskinder bei uns in der Schule ab.

Herr Bartsch und sein Kollege laden die gespendeten Schulranzen in den Transporter

Wir sagen allen Kindern und Eltern, die bei der Aktion mitgemacht haben, ein herzliches Dankeschön!

5. Treffen des Schülerforums am 6.7.17

Die angeschafften Regenpausenspiele und die gebastelten Regenpausenschilder sind im Einsatz! In allen Klassen sieht man in den Regenpausen Kinder Gummitwist hüpfen. Auf dem Spielfeld von Twister versuchen Kinder sich zu „verbiegen“ und das Gleichgewicht zu halten. Die kleinen Softbälle sind besonders beliebt!

 

Toll finden wir die Gestaltungen der blauen Mitteilungswände in beiden Schulhäusern. Das klappt prima: Jeden Monat gestaltet jetzt eine andere Klasse die Infowand. Im Klassenrat beraten und einigen sich die Schüler auf ein Thema. Bisher gab es schöne Ostergestaltungen, eine Wetterdokumentation, Schullandheimbilder und Berichte, eine Gestaltung 40 Jahre Stadt Stein … Wir sind schon auf die nächsten Themen gespannt.

 

Das Schülerforum organisiert eine Schultaschen-Sammelaktion für Flüchtlingskinder in Zirndorf.

Unsere Rückmeldungen zum Schülerforum:

 

„Ich fand es schön sich einfach mal mit Kindern zu treffen und verschiedene Dinge zu besprechen.“ Leon

 

„Ich fand Schülerforum supertoll und dass wir selbst entscheiden durften.“ Lina

 

„Ihr habt toll als Schülersprecher-Team zusammengearbeitet. Danke für euren Einsatz!“ Frau Rösler

 

„Mir hat es gefallen im Schülerforum, als wir die Regenpausenspiele in die Kisten gepackt haben.“ Bendi

 

„Ich fand am Schülerforum toll, dass wir selber entscheiden durften was wir besprechen. Es war gut, dass wir die Regenpausenschilder selber machen durften.“ Mara

 

„Ich finde es schade, dass wir keinen Bücherbazar gemacht haben. Ich finde es aber auch schön, dass wir die Schultaschen-Sammelaktion machen.“ Dominik

 

„Ich finde toll, dass der Förderverein uns Regenpausenspiele gegeben hat. Und ich finde toll, dass alle vom Schülerforum für die Büchertaschenaktion gestimmt haben.“ Elisabeth

4. Schülerforums-Treffen im Schuljahr 2016/17

Diesmal trafen sich die Schülersprecher im Schulhaus Mühlstraße.

Schülersprecher berichteten vom Treffen mit Herrn Fechner vom Förderverein, dem sie ihre Ideen für bewegtere Regenpausen genau erklärten und unseren Brief übergaben.

 

Der Förderverein fand unsere Ideen toll und finanzierte für alle 19 Klassen Regenpausenkisten mit Bewegungsspielen darin.

Herzlichen Dank an unseren Förderverein!

 

Nun war es die Aufgabe der Schülersprecher, für die Klassen die Regenpausenkisten zu beschriften und zu packen. In jeder Kiste ist ein Twisterspiel, ein Hüpfgummi, ein Softball und Karten mit Bewegungsideen.

Am Ende konnte jeder Schülervertreter eine Kiste mit in seine Klasse nehmen.

 

Wir freuen uns auf die nächsten Regenpausen!

Die Schülersprecher mit den gerade gepackten neuen Regenpausenkisten

2. und 3. Schülerforums-Treffen im Schuljahr 2016/17

Das Schülerforum beschäftigte sich weiter mit dem Wunsch der Schüler nach „bewegten Regenpausen“. Dazu gestalteten die Schülersprecher im Dezember Regenpausenschilder, die von Klasse zu Klasse weitergereicht werden. Wer ein Regenpausenschild hat, kann mit seiner Klasse in einem vereinbarten Bereich im Schulhaus eine Regenpause mit mehr Bewegungsfreiheit verbringen. Es wurden Regeln besprochen und Spielideen gesammelt.

 

Beim Treffen im Februar wurden erste Erfahrungen mit den Regenpausenschildern ausgetauscht. Bisher lief alles gut – allerdings gab es kaum Regenpausen. Die Schülervertreter formulierten einen Brief an den Förderverein mit der Bitte um Unterstützung ihrer Ideen durch die Anschaffung von Bewegungsspielen. Nun muss der Brief noch übergeben werden. Alle hoffen, dass der Förderverein ein offenes Ohr für die Schülerwünsche hat.

Die Schülersprecher präsentieren stolz die neuen Regenpausenschilder

Außerdem hat das Schülerforum angeregt, dass die blauen Mitteilungswände in der Mühlstraße und im Neuwerker Weg künftig im monatlichen Wechsel von jeweils einer Klasse gestaltet werden. Alle sind schon gespannt, was an den Infowänden zu finden sein wird.

1. Schülerforums-Treffen im Schuljahr 2016/17

Das erste Treffen fand am Donnerstag (27. Oktober 2016) vor den Herbstferien statt. Gemeinsam mit Frau Rösler trugen die Schülervertreter mitgebrachte Wünsche und Anliegen aus den Klassen zusammen. Durch eine Abstimmung wurde beschlossen, als erstes das Thema "Gestaltung der Regenpausen" anzugehen. Es entstand eine umfangreiche Ideensammlung mit dem Hauptanliegen, mehr Bewegung in den Regenpausen zu ermöglichen.
In der nächsten Sitzung am 8.12.16 wird es um die konkrete Umsetzung der einzelnen Ideen gehen.

Frau Klenk begrüßt die neu gewählten Schülerforumssprecher
Die Schülervertreter und Frau Rösler beim Zusammentragen von Ideen

Schuljahr 2015/2016

Aktuell:

Grundschule Stein
Neuwerker Weg 29
90547 Stein
Telefon: 0911677202 0911677202
Fax: 0911676637
E-Mail-Adresse:

verwaltung(ät)grundschule-stein.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Stein