Grundschule Stein
Grundschule Stein

Herzlich willkommen auf der Homepage der Grundschule Stein!

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen
über die Schule und aktuelle Termine für Eltern und Kinder.

Herzlich Willkommen - Ласкаво просимо

Große kyrillische Buchstaben auf blau-gelben Untergrund leuchten seit dem 29.03.2022 an unserer Schule und zeigen unseren neuen ukrainischen Schülern, dass die ganze Schulfamilie der Grund- und Mittelschule Stein sie HERZLICH WILLKOMMEN heißen!

 

Wie einige andere bayrischen Schulen auch, haben wir uns für eine schulartübergreifende und altersgemischte Willkommensgruppe entschieden. So lernen aktuell bis zu 15 Kinder- und Jugendliche im Alter von 7-17 Jahren in den ersten Wochen das deutsche Schulsystem und die deutsche Sprache kennen. Unterstützung bekommt die Gruppe von Lehrern der Grund- und Mittelschule Stein sowie von Studenten der sozialen Arbeit und der Schulsozialpädagogin.

Unser großes Ziel ist es, dass wir den ukrainischen Schüler so schnell wie möglich einen schulischen Alltag ermöglichen und so besuchen sie seit dieser Woche bereits für einzelne Stunden die Regelklassen. Im Vorfeld wurden bereits alle Klasse von den Klassenlehrkräften über die neue besondere Situation informiert. Es hat uns sehr gefreut, dass alle ukrainischen Kinder mit offenen Armen in ihren Klassen empfangen wurden und auch schon viele unserer SchülerInnen sich bereit erklärt haben zu helfen, z.B. in Form einer Patenschaft oder wenn sie bei der Übersetzung helfen können.

 

Wir sind stolz auf die gesamte Schulfamilie der Grund- und Mittelschule Stein, dass wir innerhalb kürzester Zeit, den ukrainischen Kindern- und Jugendlichen eine neue Perspektive geben können und dass unser „HERZLICH WILLKOMMEN“ nicht nur an der Schule in Buchstaben sichtbar ist, sondern sich auch in unseren Gedanken und Handeln widerspiegelt. 

Einladung zum Dankesfest des Bundespräsidenten

Dr. Frank Walter Steinmeier in Berlin

 

Anlässlich des 50jährigen Bestehens des Grundschulverbandes und des 100jährigen Bestehens der Grundschule hielt unser Bundespräsident Dr. Frank Walter Steinmeier 2019 beim Bundesgrundschulkongress in Frankfurt die Festrede. Darin stellte er die großartige Leistung von Grundschullehrkräften und die des Grundschulverbandes erstmals deutlich heraus. Als dann im Frühjahr darauf eine Pandemie über das Land hereinbrach und diese von besonderen Berufsgruppen einen außergewöhnlichen Einsatz verlangte, bat der Bundespräsident darum, stellvertretend für deren Leistungen Vertreter*innen für eine Einladung zum „Gartenfest im Schloss Bellevue“ zu benennen. Auch der Grundschulverband als bundesweiter Fachverband für die Weiterentwicklung der Grundschule benannte drei Personen stellvertretend für die engagierten Grundschullehrkräfte in Deutschland. Am 20. August diesen Jahres wurde mir diese ganz besondere Ehre zuteil, hierzu eingeladen zu werden.

Wie wir „unsere“ Kinder nicht verlieren, bestmöglich fördern und fordern können, diese Frage trieb jedoch nicht nur mich, sondern alle Grundschullehrkräfte während der ganzen „Lockdownphasen“ mit Distanzunterricht in den Klassen 1 bis 4 um. Gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen an der Grundschule Stein zerbrachen wir uns alle darüber den Kopf und entwickelten kreative Ideen, um die Kinder sowohl im Wechsel- als auch im Distanzunterricht möglichst jahrgangsgemischt und mit kooperativen Methoden zu unterrichten. Wichtig war uns aber auch der beständige und persönliche Kontakt mit den Kindern und vor allem auch mit den Eltern.

Besuche an der Haustüre, regelmäßige „offene Fenster“, wöchentlicher Austausch von Materialien, Teams-Sitzungen, die Erstellung von Klassenpadlets, Telefongespräche, Online- und Hybrid-

Unterricht, Postkarten und Briefe nach Hause, dies alles und noch mehr gehörten lange Zeit zu unserem „täglichen Brot“.

Nach diesen sehr anstrengenden anderthalb Schuljahren mit Ausblick auf ein drittes, herausforderndes Schuljahr in Folge erreichte mich nun in den Sommerferien die Einladung nach Berlin und ich kam dieser mit großer Freude nach.

600 geladene Gäste durften sich im Schlosspark verwöhnen lassen. In Pavillons wurden Speisen und Getränke angeboten. Ein aufwändiges Rahmenprogramm reichte vom klassischen Konzert der „Neuen Philharmonie“ über musikalische Beiträge von „Laith Al-Deen“ und der „Big Band der Bundeswehr“. Höhepunkt des Abends war die Rede des Bundespräsidenten, in der er äußerst wertschätzend nicht nur den Lehrkräften, sondern auch Hebammen, diversem Pflegepersonal, Bäckern, Ehrenamtlichen und vielen anderen aktiven Menschen für ihren außergewöhnlichen Einsatz vor allem für die Kinder und Jugendlichen während der schweren Zeit des Lockdowns dankte. Ein Gänsehautmoment!

Ich bin sehr stolz, zu so einer Veranstaltung eingeladen worden zu sein, muss aber auch sagen, dass ich meine Kolleginnen und Kollegen, so wie viele andere Lehrkräfte an Grundschulen, gerne mitgenommen hätte. Sie hätten diese Auszeichnung sicherlich genauso verdient wie ich!

 

Martina Fritz, Lehrerin an der Grundschule Stein

S. Richter, Systembetreuung mit K. Beck, Rektorin

Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Stadtwerken Stein, die uns eine großzügige Spende zur Anschaffung von Apps für unsere Tablets zur Verfügung gestellt haben. Die angeschaffte App unterstützt die Kinder beim Automatisieren des Kopfrechnens.

Wir freuen uns sehr über diese wertvolle Unterstützung.

 

Kathrin Beck im Namen der Schulfamilie

Cookies

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrem Gerät gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind („session-cookies“). Wir verwenden diese ausschließlich während Ihres Besuchs unserer Internetseite. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Nach Ende Ihres Besuches wird Ihr Browser diese Cookies automatisch löschen.

Letzte Aktualisierung am 26.05.2022

Grundschule Stein
Neuwerker Weg 29
90547 Stein
Telefon: 0911677202 0911677202
Fax: 0911676637
E-Mail-Adresse:

verwaltung(ät)grundschule-stein.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Stein